Produktion
in Lehre, Forschung und Entwicklung
Prof. Dr.-Ing. Jörg Ernst Franke






Verleihung der
Otto-Kienzle-Gedenkmünze am

27.02.97 in München

Antragsteller:
Professor K. Feldmann

Promotion
an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg





Aktuelle Tätigkeit
Vorsitzender der Geschäftsführung ABM Antriebe GmbH, Marktredwitz
Werdegang
07.1989 - 07.1995
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS)

08.1995 - 09.1997
McKinsey & Company, Inc., Management.Berater

10.1997 - 12.1999
Robert Bosch GmbH, Leiter Mergers & Acquisitions, Akquisitionen und Desinvestitionen weltweit

01.2000 - 12.2004
ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS), Leiter Geschäftsbereich Pumpen, Mitglied der Geschäftsleitung ZFLS

01.2005 - 12.2005
INA Schaeffler, KG Leiter Vertrieb/Marketing, R&D - Asien/Pazifik (INA, FAG, LUK)

01.2006 - 02.2009
ABM Antriebe GmbH, Vorsitzender der Geschäftsführung

Ab 03.2009
Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS)



Ehrungen / Sonstige Tätigkeiten
Ab 05.2012
Mitglied des Vorstands, Wissenschaftlichen Gesellschaft für Montage, Handhabung und Industrieroboter

Ab 03.2010
Vorsitzender des Vorstands, Forschungsvereinigung 3D Molded Interconnected Devices (3-D MID) e.V.

Ab 01.2010
Projektleiter, Bayerisches Technologiezentrum für elektrische Antriebe (E|Drive-Center)

Ab 2009
Mitglied vieler Konferenzgremien (z.B. Electronics System Integration Technology Conference (IEEE/ESTC), Internationaler MID Kongress, SMT/Hybrid/Packaging, Electric Drive Production Conference (EDPC), Wissenschaftsforum intelligenter technischer Systeme, VDI Konferenz Industrierobotertechnik, Electronic Ecodesign Congress) etc.

Ab 2009
Gutachter für z.B. AiF, DFG, IEEE, Landesstiftung Baden Württemberg, Österreichischer Akkreditierungsrat, Italienisches Ministerium für Erziehung, Universität und Forschung (MIUR), International Journal of Production Economics (Elsevier), IEEE Vorhaben in Automationswissenschaft und Technik, wissenschaftliche Arbeitsgruppe in der Kunststofftechnologie etc.

Ab 10.2005
Managing Partner und Gründer EMSIC Capital Management GmbH

Ab 10.2001
Initiator und Koordinator FAPS-ART (Alumni-Initiative Automotive)

09.1997
McKinsey & Company, Inc. Abschluss-Ranking 4,5 (max. 5,0)

02.1997
Otto-Kienzle-Gedenkmünze, Auszeichnung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP)

08.1995 - 07.1996
MBA bei McKinsey & Company, Inc. Firmen- interne kaufmännische Ausbildung

01.1994 - 04.1995
Promotion Elektronikproduktion Universität Erlangen-Nürnberg

07.1993 - 07.1995
Chairman IPC CAD/CAM-Standardization in Electronics, Institute for Interconnecting and Packaging Electronic Circuits IPC, Chicago










Rolf-J. Ahlers
Sven Bartsch
E. Bauer
B.-D. Becker
Carsten Begemann
Christian Brecher
Marcus Brücher
Thomas Brücher
Hans-Jörg Bullinger
Märten Burgdorf
Wilhelm Dangelmaier
Hinrich Dohrmann
Holger Fastabend
Matthias Fauser
Klaus Feldmann
Jörg Ernst Franke
Christoph Freist
Manfred Geiger
Egon Gieseke
Peter Groche
Peter Grund
Stefan Grunwald
Michael Hanisch
Philipp Hein
Christoph Hein
Jürgen Hesselbach
Mark Hiller
Peter Hoffmann
Bernhard Jürgenhake
Petra Kersting
Fritz Klocke
Peter Kohrs
Katja Laurischkat
Georg Mauer
Horst Meier
Marion Merklein
Peter Mertens
Daniel Meyer
Christian Munzinger
Hans-Christian Möhring
Steven Peters
Andreas Pott
Günter Pritschow
Gunther Reinhart
Eberhard Roos
Jürgen Schmidt
Günther Schuh
Dieter Simpfendörfer
Peter Sittel
Hermann J. Stadtfeld
Peter Steinke
Klaus Teipel
Kirsten Tracht
Klaus Weinert
Frank Wieland
Frederik Zohm
Last modified 14.Nov 2016