Produktion
in Lehre, Forschung und Entwicklung

1. WGP-Jahreskongress

Der Kongress

Die wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) hat die Themen Elektromobilität, Medizintechnik, Leichtbau, Ressourceneffizienz sowie Befähigung zur Massenproduktion als die fünf Megatrends der nahen Zukunft identifiziert.
 
Um die Forschung in diesen fünf Themengebieten voranzutreiben, fand vom 8. bis 9. Juni 2011 erstmalig ein WGP-Jahreskongress in Berlin statt.
Der WGP-Jahreskongress diente rund 200 Wissenschaftlern als Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. In mehr als 60 Vorträgen wurden die aktuellen Forschungsergebnisse der WGP-Institute vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.
 
Weitere Möglichkeiten zur Diskussion, zum persönlichen Erfahrungsaustausch und zum Knüpfen neuer Kontakte gab es auf der Abendveranstaltung am 8. Juni 2011, welche durch einen Vortrag vom DFG-Präsidenten Prof. Kleiner eröffnet wurde.
 
Ausgewählten Beiträge des WGP-Jahreskongresses werden in einer Sonderausgabe der Zeitschrift „Production Engineering“ veröffentlicht.

Kongressthemen

Elektromobilität
  • Neue Produktionstechnologien für Elektrofahrzeuge
  • Schlüsseltechnologien und -kompetenzen im Automobilsektor
  • Nationale Wertschöpfungsketten für Batterie und Antriebe
  • Neue Konzepte für den urbanen Personentransport
 
Medizintechnik
  • Biomaterialien
  • Funktionelle Implantate und Prothetik
  • Einsatz von Mikrosystemtechnik
  • Digitalisierung der Medizin
 
Leichtbau
  • Leichtbauwerkstoffe
  • Herstellungs- und Bearbeitungstechnologien für den Leichtbau
  • Produktarchitekturen für den Leichtbau
  • Beispiele für den praktischen Einsatz von Leichtbau
Ressourceneffizienz
  • Green Materials
  • Vorhersagemethoden und Bewertungswerkzeuge für Ressourceneffizienz
  • Nachhaltige Energie- und Materialwirtschaft in Produktentwicklung und Produktion
  • Green Production Technologies
 
Befähigung zur Massenproduktion
  • Konfigurierbare Materialsysteme
  • Effiziente Produktarchitekturen
  • Wertstromorientierte Produktionsgestaltung
  • Integrative Informations- und Kommunikationstechnologien

Tagungsleitung und Programmausschuss

Elektromobilität:
 
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
 
Medizintechnik:
 
Prof. Dr.-Ing. Erwin Keeve
Berliner Zentrum für Mechatronische Medizintechnik
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF, TU Berlin
 
Leichtbau:
 
Prof. Dr.-Ing. Dirk Biermann
Institut für Spanende Fertigung, TU Dortmund
 
Ressourceneffizienz:
 
Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E.h. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Reimund Neugebauer
Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse, TU Chemnitz
 
Befähigung zur Massenproduktion:
 
Prof. Dr. h.c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF, TU Berlin

Download Programmplan

WGP-Jahreskongress_Programmplan.pdf

245 K
Last modified 19.Feb 2014